Beutau-Flair Werkstück 2016 Composing
Werkst%FCck%20No.%209%20Frauenkirche
Programm%20Beutau-Flair%202016%20Flyer%20Innenseite
Scheckübergabe Beutau-Flair 2015 zugunsten des Tagestreffs St. Vinzenz
Beutau%20Flair%20Werkst%FCck%202015%20Brunnen%20
Beutau%20Werkst%FCck%20Nr.%207%2C%202014%2C%20Joachim%20Blessing%2C%20Esther%20Hack%2C%20Edel%20und%20Stein%2C%20das%20foto%20esslingen
Paravent - Werkstück Nr. 6
Beutau Flair 2012, Werkstück 5, Bank, das Foto esslingen,
Beutau Flair 2011, Werkstück Nr.4, Das Foto Esslingen, Edel und Stein, Ulrike Lutz, Joachim Blessing
Beutau Flair 2010, Werkstück Nr. 3, Weinkiste, Editions Wein
 

Rückblick - Werkstück Nr. 2

Der Engel
Beutau%20Flair%2C%20Werkst%FCck%20Nr.%202%2C%20Der%20Engel%2C%20das%20foto%2C%20essslingenAuf dem 72 Meter hohen Turm steht er: 
Der Engel der Frauenkirche!

Im Original 1,50 Meter hoch und seit dem 16. Jahrhundert immer wieder abgestürzt und wieder aufgebaut (daher die Jahreszahl 1837 auf seiner Brust!).

Ein Modell dieses Engels haben die Handwerker der Beutau in einer Gemeinschaftsarbeit individuell angefertigt. Beteiligte: Flaschnerei Kiefer (Silhouette in Kupfer), Anna Beurer (Vergoldung), Constantin Baki (Steinsockel)

Üblicherweise befindet sich auf einer historischen Kirchturmspitze in Deutschland je nach Konfession ein
Kreuz (katholisch) oder ein Hahn (protestantisch), wobei diese Zuordnung in einigen Gegenden abweichen kann. Engel sind selten und wohl nicht von der Konfession abhängig; die Frauenkirche hatte seit der Fertigstellung 1503 einen Engel, der auch die Reformation überstand. Ob er den damit geschmückten Kirchen eine besondere Bedeutung geben sollte, ist unklar. Es scheint auch keine zeittypische Mode zu sein, da der zu Esslingen nächste Engel auf der Marienkirche in Reutlingen 1343 entstand, also 160 Jahre vorher. Dieser ist allerdings vollplastisch, während jener der Frauenkirche nur aus einer Silhouette besteht. Gemeinsam haben sie die Funktion einer Wetterfahne, sie können sich also frei im Wind drehen.

 
© das foto Esslingen
 
Beutauflair%20Werkst%FCck%20Nr.%201%202008%20-%20Ulrike%20Lutz%20Edel%20und%20Stein%20-%20das%20foto%20esslingen
Beutau%20Flair%20Logo%20-%20Kunst%20%7C%20Handwerk%20%7C%20Lebensart