Beutauflair 2020  fällt aus!

Wg. Corona - Krise zum ersten Mal abgesagt
Die letzte Versammlung der Straßengemeinschaft mußte schweren Herzens  die zentrale Veranstaltung in der Beutau  absagen:
"Die aktuellen Restriktionen (Maskenpflicht, Mindestabstand, pro Person mindestens 10 qm Platz in Innenräumen etc.) erlauben nicht das, was wir unter Beutauflair verstehen. Unsere Räume sind eher klein & die erlaubte Personenanzahl steht in keinem Verhältnis zum Aufwand, den wir betreiben. Viele Aktionen sind so nicht möglich."

Dazu kommt das Risiko einer 2. Coronawelle und/oder eines lokalen Ausbruches mit einer  kurzfristigen Absage der Veranstaltung, die alle Investitionen zunichte machen würde.

Immerhin besteht die Aussicht, zum Beutauflair 2021 das historische Weingärtnerviertel ohne Baustelle erleben zu können...
© Steindruckerei Ulrich
 
Beutauflair Proframm 2018 Seite 1